Kulturbörse, ich fliege

Am 20. Januar startet in Freiburg die 31. Kulturbörse
Vergesst bitte nicht mich unter meinem neuen Facebook-Namen zu liken.

Eine Berliner Hundegeschichte

Es war zwei Uhr morgens, bis dahin hatten wir uns in Begleitung einer schönen Flasche Merlot, deren Inhalt sich angenehm rubinrot in unsere kompakten, italienischen Lieblingsgläser nach und nach ergoss, an unseren Computern aufgehalten. Längst war es schon Zeit um mit unserem Raben auf die Straße zu gehen und die stupide Nachtrunde um den nahen…

Wer war schon im TillenWunderLand?

Die Tillenzwerge sind kleine Waldbewohner, manche nennen sie auch Kobolde, Gnome, Wichte oder gar Waldgeister. Dafür nennen sie uns Menschen: Langstelzen. Unsere Welt ist auch ihre, nur in anderen Dimensionen.

Böhämmer – Der Verkünder von Kriegen und Pest ist da!

Logisch betrachtet jeder normaltickende Geist mit Schrecken, was sich da in Amerika anbahnt. Nicht genug von dem Elend in Syrien und der fragwürdigen Entwicklungen in der Türkei und Russland, nein! Jetzt ist ER auch bei uns eingefallen! Der Bote, der schon einst Kriege und Elend verkündete – der Böhämmer

HerbstZauber

Impressionen in NebelBunt (Bild anklicken und in Groß einfach wirken lassen und genießen.) Jeder Mensch, so auch ich, kommt in den Herbst. Ich merke es daran, dass meine Haare noch nicht weiß sind, aber anfangen sich zu verfärben. Oder anders: Zu meinem 40. Geburtstag sagte ich: „Freunde, jetzt darf ich mit den Erwachsenen spielen!“ Zu…

Kreuzberg

Mal schön, mal schrill – nicht immer arm und schon gar nicht immer sexy – aber der geilste Kiez in Berlin!

Berlin – „Komm mit, ick zeig Dir mal bisschen Stadt!“

420x Berlin besticht … vom STADTRABEN … steht ein alter Berliner mit einem deutlich jüngeren Berliner zusammen an der Spree und sie blicken Richtung Oberbaumbrücke. Sagt der ältere Herr tief seufzend aber voller Freude: „Mensch nee! Allet meen Berlin, det reinste Paradies hier, det is schau!“ Entgegnet der 20 Jährige keck: „Nö Opa, quatsch, det…