Berlin? Bleibt entspannt unvorbereitet.

Ich gehöre ja der Schar an, die den ‚Checkpoint‘ vom Tagesspiegel und auch ‚Leute‘ aus einigen Bezirken verfolgen. Da war gestern zu lesen, dass ein gewisser James Blake, Notfall-Brexit-Pakete verkauft, wo die Leute bereit sind bis fast £ 300 zu zahlen. Was Ann-Kathrin Hipp vom Checkpoint veranlasste zu fragen und sich gleich selbst zu beantworteten:…

Eine Berliner Hundegeschichte

Es war zwei Uhr morgens, bis dahin hatten wir uns in Begleitung einer schönen Flasche Merlot, deren Inhalt sich angenehm rubinrot in unsere kompakten, italienischen Lieblingsgläser nach und nach ergoss, an unseren Computern aufgehalten. Längst war es schon Zeit um mit unserem Raben auf die Straße zu gehen und die stupide Nachtrunde um den nahen…

Det is Berlin …

D E T I S B E R L I N . . .

. . . die Nachbarin fummelt an ihren Blumen vorm Friseurladen – man grüßt sich und verabredet sich für später in der Abendsonne: „Fahren nur kurz zum Tempelhofer Hafen, schnell noch was einholen – bis gleich!“ … und dann ?
Feiern, die dort „Berlins schönstes Hafenfest“

Turmfalken

Toll! Der Wasserturm des Vivantes-Klinikums Neukölln beheimatet zwei Turmfalken-Familien. In den Vivantis-Klinikseiten findet sich ein Turmfalkentagebuch wo man unter den einzelnen Pfeiltasten die Tage aufrufen kann und somit Einblick in die Brutkästen erlangt. Greifvogelexperte Stefan Kupko beaufsichtigt und beringt die Vögel. Ja, och det is Berlin 😉 Einfach auf den Link klicken: http://www.vivantes.de/unternehmen/verantwortung/unsereturmfalken/turmfalkentagebuch/ Stefan Kupko…

TTIP DEMO BERLIN 2015

no TTIP, no CETA, no BULLSHIT … … wenn Bilder mehr als tausend Worte sagen!!!

DRINGEND! – Bitte um Spenden

Ursprünglich veröffentlicht auf LIVEUNDLUSTIG:
Liebe Freunde, Leser und User von liveundlustig, wir wollen gar nicht lange um den heißen Brei herum reden: Ohne Eure finanzielle Hilfe sind wir nächsten Monat nicht mehr live und lustig sondern platt. Seit fast fünf Jahren stemmen wir den umfangreichen Aufwand für liveundlustig als Miniredaktion. Doch seit Oktober…

Was bleibt von 2014 – Kritik Jahresrückblick

Ursprünglich veröffentlicht auf LIVEUNDLUSTIG:
Der kabarettistische Jahresrückblick 2014 vom Jahresendzeit-Team von Beate Moeller BERLIN – „Superlein, superlein“ singen sie – vermeintlich – aber spätestens, wenn Hannes Heesch die Bühne betritt, unter der Blondhaarperücke huldvoll Zähne bleckend, kapiert man, dass es „Super-Leyen, Super-Leyen“ heißt. Der kabarettistische Jahresrückblick im Mehringhof-Theater ist Kult in Berlin. Die…